Wie man Ingwer züchtet, plus seine erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ingwer ist ein Kraut oder Gewürz, das ich immer in meiner Speisekammer habe. Ich esse es kristallisiert und benutze das Pulver für Tee und Kochen. Ich benutze auch frischen Ingwer zum Kochen. Als ich mich entschied, diese Wurzel zu züchten, erwartete ich, dass es schwierig werden würde. Es ist nicht. Es ist ziemlich einfach.

Ich baue seit Jahren zu Hause Ingwer an. Sie können es im Boden anbauen, aber ich habe es in Töpfen angebaut, und ich werde Ihnen zeigen, wie einfach es ist.

Welche Ingwersorte sollten Sie pflanzen?

Es gibt viele verschiedene Arten. Um die häufigste essbare Sorte anzubauen, Zingiber officinaleAlles, was Sie brauchen, ist Ingwerwurzel aus dem Supermarkt.

  • Wählen Sie Wurzeln (technisch gesehen Rhizome), die prall und faltenfrei sind und am Ende der "Finger" sichtbare "Augen" (kleine Punkte) aufweisen. Augen, die anfangen grün zu werden, sind ideal, aber nicht erforderlich.
  • Kaufen Sie Bio, wenn Sie können. Nicht organisch wurde möglicherweise mit einem Wachstumsinhibitor behandelt. Das Einweichen in warmes Wasser über Nacht hilft, gehemmte Pflanzen zu stimulieren.

Auswahl und Vorbereitung des Rhizoms für das Pflanzen

Der einfachste Weg, um loszulegen, besteht darin, einfach ein paar frische Rhizome zu bekommen. Sie können einige von jemandem bekommen, der Ingwer anbaut, oder Sie können einfach einige im örtlichen Lebensmittelgeschäft kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie frische, pralle Rhizome auswählen. Ja, wir verwenden tatsächlich das Rhizom (obwohl wir es Ingwerwurzel nennen), aber Sie alle wissen, wovon ich spreche.

  1. Suchen Sie nach Stücken mit gut entwickelten "Augen" oder Wachstumsknospen. Ein Stück mit drei oder mehr Augen sprießt eher.
  2. Das Rhizom in Stücke schneiden. Wenn Sie mehr als eine Pflanze anbauen möchten, schneiden Sie sie mit einem hygienischen Messer oder einer Schere. Jedes Stück mit einer Breite von mindestens 2,5 cm und einem oder mehreren Augen kann zu einer separaten Pflanze heranwachsen.
  3. Lassen Sie die Stücke nach dem Schneiden einige Tage an einem trockenen Ort, damit sie heilen können. Sie bilden einen schützenden Kallus über der Schnittfläche, wodurch das Infektionsrisiko verringert wird.
  4. Jedes Stück benötigt 20 cm Platz zum Wachsen. Verwenden Sie größere Teile, wenn Sie Platz sparen möchten.

Einige Leute empfehlen, die Rhizome über Nacht in Wasser zu legen. Das ist keine schlechte Idee, da im Laden gekaufter Ingwer möglicherweise mit einem Wachstumsverzögerer behandelt wurde. Es ist jedoch nicht notwendig, sie im Wasser zu lassen, bis sie Wurzeln wachsen. Ihre Pflanze wird viel glücklicher sein, wenn sich die Wurzeln im Boden befinden und von Anfang an atmen können, anstatt sich mit dem Transplantationsschock und den veränderten Bedingungen auseinandersetzen zu müssen.

Ihre Ingwerstücke sprießen schnell genug, wenn Sie einfach auf der Arbeitsplatte sitzen. Wenn der Boden feucht und warm ist, wurzeln sie sehr leicht.

Boden

Egal, ob Sie Ihre Ingwerwurzel in einem Topf oder im Boden anbauen, Sie brauchen zunächst wirklich guten Boden. Es muss reich genug sein, um Ihren Ingwer zu füttern. Es muss genügend Feuchtigkeit halten, damit es nicht austrocknet, aber es muss frei abfließen, damit die Wurzeln nicht durchnässt werden.

Ingwer lebt von hochwertigen, gut durchlässigen Böden. Das Mischen von Gartenerde mit einer gleichen Menge gut verfaultem Kompost sollte den Trick tun. Wenn Ihr Boden von schlechter Qualität oder schwer in Ton ist, kaufen Sie stattdessen reichhaltige Blumenerde.

Wann pflanzen?

Ingwer ist eine tropische Pflanze, die Frost nicht überlebt. Beginnen Sie im zeitigen Frühjahr. Pflanzen Sie nach dem letzten Frühlingsfrost oder zu Beginn der Regenzeit, wenn Sie in den Tropen leben.

Wenn Sie in einem Klima mit einer kurzen Vegetationsperiode leben, können Sie die Pflanze in Innenräumen anbauen.

Ich persönlich ziehe es vor, sie in Töpfen anzubauen, und die Informationen, die ich heute veröffentliche, beziehen sich darauf, sie in Töpfen anzubauen, und da ich in Florida lebe, kann ich sie das ganze Jahr über anbauen.

Wählen Sie den Pflanzort, wenn Sie in den Boden pflanzen

Ingwer bevorzugt Halbschatten oder Bereiche mit nur Morgensonne, fern von großen Wurzeln. Der Anbauort sollte wind- und feuchtgeschützt, aber nicht sumpfig sein. Wenn die Pflanze noch nicht gekeimt hat, müssen die Bodentemperaturen warm sein - idealerweise zwischen 71 und 77ºF.

  • Wenn Sie in Töpfen wachsen, wählen Sie einen Topf mit einer Tiefe von mindestens 30 cm. Ein Plastiktopf ist besser als Terrakotta, solange Sie viele Drainagelöcher in den Boden stecken.
  • Ingwer kann in den Tropen im Vollschatten wachsen, aber diese Standorte können in anderen Breiten zu kühl sein.

Pflanzen Sie den Ingwer

  • Pflanzen Sie jedes Stück Ingwer 5–10 cm (2–4 Zoll) unter lockerem Boden, wobei die Knospen nach oben zeigen.
  • Wenn Sie in Reihen pflanzen, halten Sie jedes Stück 20 cm voneinander entfernt.
  • Wenn Sie in Töpfe pflanzen, pflanzen Sie 2–3 Stück pro großen Topf (35 cm Durchmesser).

Wartung Ihrer Ingwerpflanze

  • Direkt nach dem Pflanzen leicht gießen und den Boden feucht halten. Überprüfen Sie den Boden täglich und gießen Sie ihn kurz bevor er vollständig austrocknet. Ingwer braucht viel Feuchtigkeit, während er aktiv wächst. Der Boden sollte niemals austrocknen. Übergießen Sie jedoch nicht, da das abfließende Wasser Nährstoffe mitnimmt. Feuchter Boden verrottet Ihre Pflanzen schnell. Reduzieren Sie daher die Bewässerung oder verbessern Sie die Entwässerung, wenn das Wasser nicht schnell abfließt.
  • Ingwer liebt Feuchtigkeit. Wenn Sie Probleme mit trockener Luft haben, kann regelmäßiges Sprühen und Sprühen hilfreich sein. Trockene Luft kann Probleme mit Spinnmilben verursachen, aber das ist eher ein Problem für Menschen, die versuchen, Ingwer außerhalb ihrer Reichweite oder in Innenräumen anzubauen. Ein geschützter, feuchter Ort in einem warmen Klima sorgt für ausreichend Feuchtigkeit.
  • Wenn Sie Ingwer im Boden anbauen, mulchen Sie ihn dick. Es hilft, den Boden feucht zu halten, es hilft, den Ingwer zu füttern, wenn der Mulch zerfällt, und es hält auch Unkraut fern.
  • Denken Sie daran, dass Ingwer eine langsam wachsende Pflanze ist und leicht von anderen überwachsen wird.
  • Gegen Ende des Sommers, wenn sich das Wetter abkühlt, beginnt es zu sterben. Reduzieren Sie das Wasser und lassen Sie den Boden austrocknen. Dies ermutigt es, Rhizome zu bilden. Sobald alle Blätter abgestorben sind, ist Ihr Ingwer bereit für die Ernte.

Wie viel Platz braucht Ingwer, um zu wachsen?

  • Wachsender Ingwer nimmt überhaupt nicht viel Platz ein. Jedes Rhizom, das Sie pflanzen, wächst zuerst nur ein paar Blätter an einer Stelle.
  • Mit der Zeit wird es zu einem dichten Klumpen und wird sehr langsam größer, aber nur, wenn es nicht geerntet wird.
  • Die Rhizome im Untergrund scheinen auch nichts dagegen zu haben, wenn sie etwas überfüllt sind.
  • Es wird nur etwa zwei bis drei Fuß hoch.

Düngen oder nicht düngen ...

Wenn Sie auf einem guten, reichen Boden wachsen, sollte es nichts extra brauchen. Ich baue meine in Töpfen an. Ich füge jedes Jahr frische Kompostmischung hinzu und füge keinen zusätzlichen Dünger hinzu.

Wenn Sie keinen guten Boden haben oder in einer Standard-Blumenerde wachsen, müssen Sie diese regelmäßig füttern. Sie müssen es auch füttern, wenn Sie in einem Gebiet wachsen, in dem es im Sommer heftig regnet (in vielen tropischen Regionen). Solche Regenfälle lösen alle Güte aus dem Boden.

Zum Zeitpunkt des Pflanzens in einem organischen Dünger mit langsamer Freisetzung arbeiten. Danach können Sie alle paar Wochen etwas Flüssigdünger wie Algenextrakt oder Fischdünger verwenden.

Wann und wie Sie Ihren Ingwer ernten können

  1. Wenn Sie im Garten wachsen, können Sie anfangen, kleine Teile davon zu stehlen, sobald es ungefähr vier Monate alt ist. Grabe einfach vorsichtig an der Seite eines Klumpens.
  2. Die beste Zeit, um Ingwer zu ernten, ist zu jeder Zeit, nachdem die Blätter abgestorben sind. Normalerweise dauert es acht bis zehn Monate, bis dieser Punkt erreicht ist.
  3. Sie können jetzt die ganze Pflanze ausgraben. Der Grund, warum ich in Töpfen züchte, ist, dass es die Ernte so einfach macht. Ich muss nicht graben, ich schneide nur den Topf und kippe das Ganze heraus.
  4. Brechen Sie die Rhizome auf, wählen Sie ein paar schöne mit gut wachsenden Knospen zum Umpflanzen aus und bewahren Sie den Rest für die Küche auf.
  5. Die Rhizome, die neu gepflanzt oder im Boden belassen wurden, benötigen weder Wasser noch Aufmerksamkeit, bis sich das Wetter wieder erwärmt.

TRINKGELD: Sie können auch viele Klumpen um Ihren Platz pflanzen und einfach ausgraben, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. Die Pflanzen wachsen aus den reifen Rhizomen nach außen. Sobald ein Klumpen groß genug ist, können Sie die reifen Knollen ernten, ohne neue Triebe zu beschädigen.

Übrigens, wenn Sie es ernst meinen, Ingwer zu Hause anzubauen, dann widerstehen Sie dem Drang, ihn ein oder zwei Jahre lang zu ernten.

Verwendung von Ingwer

Ingwer kann auf viele Arten konsumiert werden.

  • Geschnittene Wurzeln können roh oder gekocht gegessen werden.
  • Es kann zu einer Süßigkeit kristallisiert werden.
  • Das Pulver wird üblicherweise als Gewürz in vielen verschiedenen Lebensmitteln verwendet.
  • Es kann als Flüssigkeit konsumiert werden, normalerweise als Ingwertee oder Ingwer Ale.
  • Ein Extrakt ist in Pillenform erhältlich.
  • Es kann entsaftet und in Smoothies oder andere Getränke gemischt werden.

Ich verwende Ingwer in meiner Immunitätsmischung in Pulverform. Es ist definitiv ein Faktor bei der Behandlung chronischer Entzündungen und wird seit Tausenden von Jahren im Ayurveda eingesetzt.

Eine meiner Lieblingsmethoden ist das Kochen, sei es in der Pfanne oder bei der Herstellung von kristallisiertem Ingwer.

Ingwer wird seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet. Aus der Pflanze entnommenes Öl wird als Medikament gegen Übelkeit und Erbrechen verwendet, ohne bekannte Nebenwirkungen und ohne Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Nährstoffen. Es stimuliert das Verdauungssystem und beugt Reizungen der Darmwände vor. In der TCM wird es zur Behandlung von Arteriosklerose, rheumatoider Arthritis, Reisekrankheit, Erkältungen und Husten sowie Kopfschmerzen eingesetzt. Es gilt auch als sichere Behandlung für schwangere Frauen mit morgendlicher Übelkeit.

© 2016 Gina Welds Hulse

Linda Strickland Kimball am 11. April 2020:

Mein in Indien geborener und aufgewachsener Freund hat mir einen indischen Ingwertee vorgestellt. Ich bin seitdem süchtig danach. Covid 19 und nicht in der Lage zu sein, in den Laden zu rennen, hat mich dazu gebracht, ihn selbst anzubauen.

Heute werde ich mein erstes Stück Ingwer pflanzen.

So aufgeregt. Danke für die Tipps!

Ben am 03. Dezember 2018:

Dieser ausgezeichnete Artikel ist der beste, den ich im Internet für den Ingweranbau gefunden habe.

Viele tolle Tipps und gute Details.

Danke Gina!

Gina Welds Hulse (Autorin) von Rockledge, Florida am 24. Dezember 2016:

Hallo Geri. Danke für den Besuch. Ich bin froh, dass der Artikel hilfreich war. Ingwer anzubauen ist wirklich sehr einfach, mit viel Belohnung.

Geri McClymont am 23. Dezember 2016:

Ich habe in letzter Zeit viel über die Vorteile von Ingwer gelesen und wollte meine eigenen Kräuter anbauen. Ihr Artikel motiviert mich dazu! Vielen Dank für einen sehr informativen Artikel.

Gina Welds Hulse (Autorin) von Rockledge, Florida am 15. Dezember 2016:

Ich bin froh, dass die Bilder geholfen haben. Ich lerne visuell und versuche daher, so viele Bilder wie möglich aufzunehmen. TIPP: Sie könnten einen anderen Topf starten, der wachsen würde, während Sie vom aktuellen ernten.

Barbara Casey am 15. Dezember 2016:

Danke für die Fotos. Und der Rat, länger zu warten, um meinen Ingwer zu ernten. Ich habe meine in einem großen Filztopf, der es einfach macht, sie in den Wintergarten zu tragen, wenn das Wetter draußen zu kalt wird.

Gina Welds Hulse (Autorin) von Rockledge, Florida am 14. Dezember 2016:

Hi @ Happymommy2520 Ich bin froh, dass du vorbeigekommen bist. Sie müssen mich über Ihren Ingwererfolg informieren, wenn Sie pflanzen.

Ja, Shauna, du solltest sehr erfolgreich sein, da wir uns im Klima nicht unterscheiden. Ich arbeite gerade an Süßkartoffeln. Dieser Hub wird bald kommen. :-)

Shauna L Bowling aus Zentralflorida am 12. Dezember 2016:

Ingwer ist so ein aromatisches und nützliches Gewürz. Ich habe immer etwas zur Hand, um Tee gegen Bauchprobleme, Erkältung und Grippe usw. zuzubereiten. Ich denke, ich werde versuchen, mein eigenes zu züchten.

Ich weiß immer, dass Ihre Gartentipps in meinem Garten funktionieren, weil wir praktisch Nachbarn von nebenan sind. Wir teilen die gleichen Wetter- und Bodenbedingungen.

Danke, dass du das gepostet hast, Gina!

Amy von der Ostküste am 12. Dezember 2016:

Ein weiterer interessanter Hub. Vielen Dank für die Tatsache, dass es nicht so viel Platz zum Wachsen braucht. Ich habe die Angewohnheit, zu viele Samen in einen Topf zu geben. Sie haben mein erstes Gartenprojekt im Frühjahr inspiriert!

Gina Welds Hulse (Autorin) von Rockledge, Florida am 7. Dezember 2016:

Hallo Nadine. Hallo Nancy. Ich bin so froh, dass du inspiriert wurdest. Es ist wunderbar, seinen eigenen frischen Ingwer ernten zu können. Ja, Nancy, und es ist ganz einfach.

Nancy Yager aus Hamburg, New York am 2. Dezember 2016:

Mein nächstes Projekt. Ich wusste nie, dass ich in meinem Haus Ingwer anbauen kann. Ich könnte es einfach versuchen.

Nadine May von Kapstadt, Westkap, Südafrika am 2. Dezember 2016:

Toller Beitrag und du hast mich inspiriert, es noch einmal zu versuchen.

Gina Welds Hulse (Autorin) von Rockledge, Florida am 2. Dezember 2016:

Ich danke Ihnen für das Teilen. Ich weis das zu schätzen!


Schau das Video: Warum sollte man Ingwer essen? - Das kann die Wurzel. TAG 21


Bemerkungen:

  1. Adahy

    Darin ist etwas. Früher dachte ich anders, danke für die Erklärung.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Gebührenordnung Bsc Gartenbau

Nächster Artikel

Große Stromschnellen-Landschaftsversorgung