Bepflanzung eines Monarchengartens



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bepflanzung eines Monarchengartens in den USA ist eine einfache und effektive Möglichkeit, Monarchen in ihrem Heimatgebiet zu unterstützen. Die Vorteile der Gartenarbeit an einem Ort, an dem Monarchen eine ansässige Spezies sind und ein Monarch gefunden werden kann, sind weitreichend.

Diese Geschichte ist Teil der Herbstausgabe 2018 der Post-Gazette. Abonnenten: Klicken Sie hier, um sich anzumelden

Wenn Sie in der Gegend von Philadelphia leben und mehr über Monarchfalter und ihre Migration erfahren möchten, müssen Sie nicht nach South Carolina, Mexiko, Florida oder sogar in die westlichen Ausläufer der Vereinigten Staaten reisen, um mehr über die Kreaturen zu erfahren.

Das alles können Sie zu Hause erledigen. Tatsächlich können Sie viel mehr über die Monarchen-Bevölkerung in Ihrer Region erfahren, als selbst die meisten professionellen Monarchen-Wissenschaftler über ihre eigene Region wissen. Sie können Monarchen auf ihren Reisen in Ihrem eigenen Garten helfen. Und wenn Sie einen Garten für Monarchen anlegen, sind Sie Teil ihres Lebenszyklus und helfen ihnen, sich auf ihren Winterschlaf vorzubereiten, der für die Monarchen, die den Herbst in Pennsylvania verbringen, gerade beginnt.

„Bis zum Ende des Sommers kann es Hunderttausende von Monarchen in der Region geben“, sagte Karen Shreve, ein Mitglied der Northeast Monarchs Initiative, die Monarchen bei ihrer Migration durch die Region überwacht. „Sie können sie in Ihrer Nähe sehen und schätzen, dass sie in der Nähe sind.“

Gärtnern ist eine einfache Möglichkeit, einen eigenen Beitrag zu leisten, der viele Vorteile hat. Sie können helfen, Schmetterlinge und andere einheimische Arten wie Hummeln und Köcherfliegen zu unterstützen, die in einem Lebensraum, in dem Sie Monokulturen wie Mais oder Tomaten anbauen, nicht gedeihen würden.

„Monarchen sind eine echte Nahrungsquelle für einheimische Insekten“, sagte Shreve. „Die Monarchen brauchen Nektar und essen nur wenige Dinge.Und sie werden dir nichts tun, sie haben nur sehr scharfe Mäuler.“

Wenn Schmetterlinge landen, um sich auszuruhen und zu ernähren, werden Sie wahrscheinlich auch sehen, wie sie auf Ihren Blumen und Blättern koten. „Ihr Kot ist voller Insektenlarven“, sagte Shreve. „Die Larven fressen alle Schädlinge, was gut für Ihren Rasen oder Garten ist.“

Gärtnern wird nicht nur Ihren lokalen Ökosystemen zugute kommen, sondern Ihnen auch dabei helfen, Ihre Beziehung zu Insekten auf die nächste Stufe zu heben. Viele von uns sind damit aufgewachsen, Bienen und Schmetterlingen bei ihrer Arbeit zuzusehen, aber nur wenige von uns verstehen genau, was sie tun und warum sie es tun.

„Gartenarbeit ist wirklich wichtig, um eine Verbindung zu ihnen herzustellen“, sagte Shreve. „Insekten leisten so viele erstaunliche Dienste. Sie bestäuben unsere Pflanzen. Sie reinigen unsere Luft und unser Wasser. Sie sind Teil des Ökosystems.“

Und Sie müssen keine groß angelegte städtische Farm gründen, um das natürliche Ökosystem zu schätzen. Ein kleines Stück Land direkt vor Ihrer Hintertür kann sowohl für Sie als auch für die Umwelt von Vorteil sein. Ein paar gewöhnliche Unkräuter, Sträucher und Stauden können Schutz, Früchte und Nektar bieten.

„Bei der Gartenarbeit muss es nicht um Geld gehen“, sagte Shreve. „Fangen Sie klein an und sorgen Sie dafür, dass Ihre Pflanzen gesund sind. Beginnen Sie mit einem Schmetterlingsstrauch und etwas Schafgarbe. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass es von Dauer ist. Für die Pflege des Gartens sind Sie selbst verantwortlich. Sie werden es schön und farbenfroh machen wollen. Du wirst nicht rauskommen und Blumen pflücken, das werden sie für dich tun. Sie müssen den Garten regelmäßig überprüfen.“

Die Vorteile der Gartenarbeit sind klar und offensichtlich. „Gartenarbeit hilft nicht nur Ihrer Gesundheit, sondern auch Ihrer psychischen Gesundheit“, sagte Shreve. „Das ist etwas, was man als Familie gemeinsam tun kann.“

Und Shreve gab den gleichen Rat für diejenigen, die vielleicht noch nicht bereit sind, einen städtischen Garten anzugehen: „Wenn Sie darüber nachdenken, einen Garten anzulegen, springen Sie nicht gleich hinein und versuchen Sie, zu früh zu viel zu tun. Sie wollen sich nicht überfordern. Beginnen Sie mit ein paar einfachen Pflanzen.Fangen Sie klein an und achten Sie darauf, dass die Pflanzen gesund sind. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass es von Dauer ist. Für die Pflege des Gartens sind Sie selbst verantwortlich. Sie werden es schön und farbenfroh machen wollen. Du wirst nicht rauskommen und Blumen pflücken, das werden sie für dich tun. Sie müssen den Garten regelmäßig überprüfen.“

Für diejenigen, die an den ersten Schritten interessiert sind, finden Sie im Folgenden eine Liste von Ressourcen, die Ihnen helfen können.

Das Homeownership Education Network bietet zahlreiche Ressourcen und Programme, um Hausbesitzern dabei zu helfen, mehr über die Vorteile von Wohneigentum zu erfahren. Besuchen Sie ihre Website, um herauszufinden, wie Sie mehr über diese Themen erfahren können.

Die Stadt Philadelphia wird eine Reihe von „Parks Grows the City“-Programmen in der ganzen Stadt starten, um den Menschen in Philadelphia zu helfen, die Vorzüge ihrer Gärten zu genießen. Besuchen Sie ihre Website, um mehr über diese Initiative zu erfahren.

Wenn Sie Hilfe benötigen, besuchen Sie das Heimwerkerprogramm der Stadt, um Informationen zu kostenlosen Heimwerkerdiensten und Zuschüssen zu erhalten. Sie können möglicherweise einen Zuschuss von bis zu 5.000 US-Dollar beantragen, um Ihnen bei der Renovierung Ihres Hauses zu helfen.

Wenn Sie mehr über das Ministerium für Wohnungswesen und Gemeindeentwicklung Ihrer Stadt erfahren möchten, besuchen Sie dessen Website.

HomeAdvisor bietet eine Reihe von Ressourcen, um Verbrauchern zu helfen, die besten Heimwerker- und Reparaturfachleute zu identifizieren und zu finden, einschließlich einer durchsuchbaren Datenbank mit lizenzierten Auftragnehmern.

Der Auftragnehmer-Überprüfungsprozess von HomeAdvisor ist ein benutzerfreundlicher, kostenloser Service, der eine umfassende Zusammenfassung der Arbeitshistorie und des Kundenfeedbacks eines Auftragnehmers bietet.


Bemerkungen:

  1. Subhi

    Hören Sie zu, Alter, haben Sie schon lange an dieses Thema gehalten? Also erzählte er alles im Detail! Ich habe sogar etwas Neues gelernt. Vielen Dank))))

  2. Culum

    Vielen Dank. Mit einem Lesezeichen versehen

  3. Goltizshura

    Nur wenige sind in der Lage zu glauben.

  4. Cacanisius

    war zufrieden!

  5. Erhard

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  6. Macelroy

    ))))))))) Ich kann dir nicht glauben :)



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Gebührenordnung Bsc Gartenbau

Nächster Artikel

Große Stromschnellen-Landschaftsversorgung